Lebenslauf

Lernen Sie mich kennen ...

Geboren im April 1984 in Hanau, aufgewachsen in Niederissigheim, später in Bruchköbel. Schulabschluss mit Mittlerer Reife an der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel. Abgeschlossene Lehre als Gärtner im Jahr 2004, anschließend weiterer Bildungsweg zur Fachhochschulreife im Jahr 2004 und Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Bad Vilbel mit Abschluss im Jahr 2008 und anschließender Tätigkeit im Bauamt der Stadt Bad Vilbel. Wechsel zum Wetteraukreis nach Friedberg und Studium mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt im Jahr 2011. Seitdem beruflich tätig im Controlling des Wetteraukreises an zentraler Stelle bei zeitgleicher Weiterbildung als Verwaltungsbetriebswirt mit Abschluss im Jahr 2014. Wohnhaft seit 2009 in Bruchköbel – Roßdorf; Stellvertretender Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit Einsatz für den Ortsverband und im Seniorenwohnheim in Bruchköbel, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Roßdorf, im Jugendalter aktives Mitglied der Jugendfeuerwehr, Mitglied im Geschichtsverein Bruchköbel und dort in verschiedenen Tätigkeiten gewesen. Stadtverordneter in Bruchköbel und Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses seit 2011, stellvertretender Vorsitzender des Bruchköbeler BürgerBund (BBB) und dessen Stadtverordnetenfraktion.

Mein politisches Engagement ...

Kommunalpolitik:
– Stellv. Vorsitzender im Bruchköbeler BürgerBund (BBB)
– Stellv. BBB Fraktionsvorsitzender in der Stadtverordnetenversammlung
– Schatzmeister der Kreisvereinigung bei den Freien Wählern Main-Kinzig-Kreis
– ehem. SPD Fraktionsvorsitzender

Ausschüsse/Gremien:
– Haupt- und Finanzausschuss
– ehem. Vorsitzender Akteneinsichtsausschuss Öffentlicher Personen- und Nahverkehr
– ehem. Mitglied der Zweckverbandsversammlung Zweckverband Entwicklung Fliegerhorst Langendiebach

Schwerpunkte:
> Finanzen, Haushaltsrecht, Wirtschaft, Soziales, Kommunalrecht

Mitgliedschaften:
– Arbeiterwohlfahrt Bruchköbel, Stellv. Vorsitzender
– Geschichtsverein Bruchköbel e.V.
– Bürgerhilfe Bruchköbel
– Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel – Roßdorf
– Förderverein der ev. Kirche in Kilianstädten-Oberdorfelden
– Vogelschutzverein Schöneck e.V.
– Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.
– Deutscher Beamtenbund
– Aidshilfe Frankfurt/Main e.V.